Herzlich Willkommen auf der Homepage des

 

SC Berchum/Garenfeld 53/74 e.V.

 

 

Hallo liebe Fußballfreunde und Fußballfreundinnen,

 

herzlich Willkommen zum Internet-Auftritt des SC Berchum/Garenfeld 53/74. Auf unserer Website erfahren Sie alles über den Verein, seine verschiedenen Abteilungen, die einzelnen Mannschaften, deren Spielerinnen und Spieler sowie das aktuelle Spielgeschehen.

 

 


 Spielplan und aktuelle Ergebnisse auf Fussball.de

-> der SCBG auf Fussball.de

Belegungsplan Waldstadion Saison 2017/2018

-> hier geht es zum Belegungsplan!


Facebook-Seite des SC Berchum/Garenfeld

→ https://www.facebook.com/scbg5374

 


 

Ergebnisse am Sonntag, 12.11.2017

 

Heimspiele im Waldstadion:

 

Fehlanzeige!

 

Auswärtsspiele:

 

SpVg. Bürbach : SC B/G Damen  8:1 (2:1)

Nach 1:0-Führung und einem knappen Pausenrückstand war es am Ende ein ähnlich klares Ergebnis wie in der Vorwoche, nur leider andersrum. So was passiert, weiter geht's.

 

Kickers Hagen : SC B/G IV  0:2 W 

Die Gastgeber bekamen keine Mannschaft zusammen, so wanderten die drei Punkte kampflos von der Waldlust ins Garenfelder Waldstadion.

 

FC Silschede II : SC B/G III  0:6 (0:2)

Die Dritte wurde ihrer Favoritenrolle im Silscheder Waldstadion gerecht und gewann durch drei Tore in den letzten 10 Spielminuten am Ende recht deutlich.

 

TSK Hohenlimburg : SC B/G II  4:1 (0:1)

Die Zweite führte beim hoch favorisierten TSK durch ein Tor von Stefan Hermesmann nach knapp 20 Spielminuten lange und musste sich den Gastgebern erst in den letzten fünf Minuten geschlagen geben. Etwa 10 Minuten vor Schluss glich der Favorit aus, 5 Minuten vor dem regulären Spielende wechselte die Führung. In den Minuten 89 und 90+5 wurde das Resultat dann leider doch noch deutlich.

 

Türkiyemspor Hagen : SC B/G I  1:4 (1:1)

Die Erste bleibt dem Spitzenreiter aus Wetter weiterhin dicht auf den Fersen! In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit gingen die Gastgeber durch einen zumindest umstrittenen Foulelfmeter nach einer knappen halben Stunde mit 1:0 in Führung, Alex Rüster glich diese Führung unmittelbar vor dem Pausenpfiff mit einem "Kopfball-Wischer" aus. Der nächste Kopfball des SC saß ebenfalls, dieses Mal war es Ulf Tinnemeyer, der kurz nach dem Seitenwechsel in die kurze Ecke traf. Damit läutete er die stärkste Phase des SC im ganzen Spiel ein, und nach einer Stunde war die Wiese bereits gemäht, denn Marci Katrakazos und Nicolas Külpmann erhöhten für den SC auf 4:1. Im Anschluss daran war es in der letzten halben Stunde dann ein Spiel mit offenem Visier, mit einer Vielzahl an Top-Gelegenheiten auf beiden Seiten. Die Gäste hatten dabei unter dem Strich zahlenmäßig noch mehr gute Torchancen als die Gastgeber, ein 3:8 wäre somit kein unrealistisches Ergebnis gewesen. Aber es rutschte letztendlich dann doch kein Ball mehr rein, so dass der SC am Höing einen am Ende absolut verdienten, allerdings fast noch etwas zu niedrig ausgefallenen Auswärtssieg feierte!

 


 

Ergebnis am Dienstag, 07.11.2017

 

Heimspiel im Waldstadion:

 

SC B/G I - Al Seddiq Hagen  5:1 (0:1)

Nach ordentlichem Start wurde der SC in diesem Kreispokalspiel nach weniger als 10 Minuten kalt erwischt. Die laufstarken Gäste verwandelten einen berechtigten Handelfmeter zur 0:1-Führung und hatten fortan Oberwasser. Einige Distanzschüsse verfehlten mehr oder weniger knapp das SC-Gehäuse, zudem zappelte der Ball noch ein zweites Mal im Netz des Heimteams. Allerdings entschied der Schiedsrichter auf Abseits, das war eine knappe Angelegenheit. Auf der anderen Seite wurde Tim Eickelmann im gegnerischen Strafraum von den Beinen geholt, aber die Pfeife des Unparteiischen blieb stumm. So ging es mit einer insgesamt nicht einmal unverdienten Gästeführung zum Pausentee.

Nach dem Seitenwechsel mussten die Gäste dann aber doch dem hohen Tempo der ersten Spielhälfte ein wenig Tribut zollen und die Fehler häuften sich. Der 1:1-Ausgleich war ein Eigentor, die 2:1-Führung des SC durch Alex Rüster resultierte aus einem durchaus haltbar erscheinenden Torschuss. Im weiteren Spielverlauf zogen die Gastgeber durch erneut Alex Rüster - nach starker Fairplay-Aktion der Gäste - und Marci Katrakazos bis auf 4:1 davon. Erst danach kamen die Spieler von Al Seddiq wieder stärker auf und generierten noch ein bis zwei gute Gelegenheiten, bevor Tim Eickelmann mit seinem Treffer zum 5:1-Endstand endgültig den Deckel drauf machte. 

 


 

Aktuelle Information zur Team-Ausrüstung

 

Wichtige Informationen bezüglich unserer Puma-Ausstattung!

Wie einigen bestimmt schon aufgefallen ist, gibt es aktuell Probleme, diverse Teamsportartikel aus unserer jetzigen Puma-Kollektion zu erwerben.
Unsere Kollektion „Esquadra“ läuft offiziell erst zum Jahresende aus, jedoch sind jetzt schon viele Artikel - z.B. die Jacke vom Präsentationsanzug - nicht mehr verfügbar.

Dies bitten wir zu entschuldigen!
Wir arbeiten bereits an einer Lösung und wollen diese zeitnah präsentieren.

Welche Artikel noch bestellbar sind, kann man per Mail (geschaeftsstelle@SC-Berchum-Garenfeld.de) erfragen!

Der Vorstand


 

+++ Teamsportausrüstung 2017 +++

Die neue  SC-Vereinskollektion ist da!

Wie immer bitte ausschließlich über unsere Geschäftsstelle (Geschaeftsstelle@SC-Berchum-Garenfeld.de) bestellen!

Dort werden dann die Bestellungen an unseren Ausrüster Ballsportdirekt.dortmund weitergegeben.

 

Hier geht es zum Bestellformular